Grundwassermodellierung

Denken. Rechnen. Prognostizieren.

Grundwassermodelle beschreiben Grundwasserströmungs- und Transportvorgänge mathematisch. Sie bilden einfach oder komplex die Grundwasserleiter und ermöglichen so Rechenprognosen zu vielen Fragen sowie Aufgaben. Wir erstellen für Sie exakte Problemanalysen und für Ihren Standort maßgeschneiderte Lösungen. Auf hohem fachlichen Niveau.

 Aufgaben

  • Grundwasser gewinnen 
  • Grundwasserschutzgebiete bemessen
  • Grundwasserqualität prognostizieren
  • Grundwasserschäden sanieren
  • Grundwasserabsenkungen berechnen
  • Bergbaufolgenutzung planen

Unsere Leistungen

  • Aufbau und Anwendung von Grundwasserströmungs- und Transportmodellen wie: finite Differenzen/finite Elemente; 2d, 3d; stationär und instationäre; konservativer und reaktiver Stofftransport; Wärmetransport
  • GIS-gestützte Datenanalyse und Darstellung
  • Grund- und Mineralwasserbewirtschaftungskonzepte
  • Prognoserechnungen zur Ausbreitung von Schadstofffahnen
  • Prognose von Fahne-Herd-Beziehungen
  • Quantifizierung von mikrobiellen Schadstoffabbauprozessen im Grundwasser (MNA/ENA)
  • Variantenstudien für hydraulische Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Planung von Bauwasserhaltungen und Beurteilung der Auswirkungen
  • Projektierung der Entwässerungsmaßnahmen im übertägigen Bergbau
  • Wiederanstiegsberechnungen für die Flutung von Tagebaurestlöchern
  • Prognose von Grundwasserflurabständen und Geländevernässungen

 

Kundennutzen

  • Individuelle Lösungen
  • Gesicherte Aussagen durch Einsatz exakter Verfahren
  • Gut vernetztes Team erfahrener Hydrogeologen und Modellierer
  • Termintreue 

Weitere Leistungen aus dem Bereich Grundwasser

Facebook LinkedIn Xing

Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.