Auszug Referenzen

Flächenrecycling

Erfahrung. Verantwortung. Weltweit.

Leben ist Wandel, jederzeit und vielfältig. Auf freien Flächen entstehen neue Anlagen und Gebäude. Woanders werden genutzte Flächen rückgebaut und kommen zum Beispiel wieder in den Wirtschaftskreislauf. Flächenrecycling wertet urbanes Umfeld auf, revitalisiert Böden und gehört zur Stadt- und Sanierungsplanung. Wir stehen für Flächenrecycling aus einer Hand und integrieren nachhaltig nicht mehr genutzte oder nutzbare Flächen in Gesamtareale.

Referenzen: Altlasten und Bodenschutz

Untersuchung

Phytoscreening LCKW im Stadtgebiet von Lahr / Schwarzwald, Baden-Württemberg

Ehemalige Braunkohlenschwelerei Deuben, Sachsen-Anhalt

Ehem. Gaswerk Freiburg, Freiburg i. Br., Baden-Württemberg

Flächenrecycling Siemens AG, Turbinenwerk Görlitz, Sachsen

Ehem. Tanklager „Baneasa“, Bukarest (Rumänien)

Bewertung der Umweltrisiken, Altlast ST20, ehemaliges Gaswerk in Graz, Steiermark (Österreich)

Ehemaliger Industriemüllplatz im Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg

 

Gefährdungsabschätzung

Ehemalige Fabrik zur Produktion von Sprengstoffen, Treibstoffen, Insektiziden und Kampfstoffen (Frankreich)

Altlastenerkundung Heizkraftwerk Wedel, Vattenfall, Hamburg

 

Sanierung

Color Metal, Heitersheim, Baden-Württemberg

Sanierung der Sonderabfalldeponie Ramat Hovav (Israel)

Ehem. Pestizidfabrik in Salamanca (Mexiko)

LHKW-Bodensanierung, Berlin

Sanierung Quecksilber-Grundwasserschaden Parksiedlung, Bad Krozingen, Baden-Württemberg

 

Wertermittlung

Grundstückswerteermittlung, Abschätzung kontaminationsbedingter Wertminderung, Baden-Württemberg

Ehem. Betonwerk, Grundstückswerteermittlung, Abschätzung kontaminationsbedingter Wertminderung, Baden-Württemberg

 

Ausgangszustandsbericht

Ausgangszustandsbericht (AZB) für ein großes Zementwerk, Bayern

 

Bodenschutzkonzept

Pumpspeicherwerk Atdorf, Baden-Württemberg

Referenzen: Rückbau

Referenzen: Abfallwirtschaft

Referenzen: Rohstoffe und Bergbau

Lagerstättenerkundung

Kohlekraftwerk Luena, Provinz Haut-Lomami (Kongo)

Lagerstättenerkundung, Ölsandlagerstätte Beke, Region Mangistau (Kasachstan)

Geologisches 3D-Lagerstättenmodell Kiessandtagebau Kayna-Starkenberg, Thüringen

Geologische 3D-Lagerstättenmodelle Luena Süd & Kisulu DR (Kongo)

 

Lagerstättenbewertung

Atovskaya, Erdgaslagerstätte, Region Irkutsk, Ostsibirien (Russland)

Balaganskaya, Erdgaslagerstätte, Region Irkutsk, Ostsibirien (Russland)

Parabelskaya, Erdöllagerstätte, Oblast Tomsk, Westsibirien (Russland)

Selimkhanowskaya, Erdöllagerstätte, Oblast Tomsk, Westsibirien (Russland)

Machbarkeitsstudie Kohlekraftwerk Luena, Provinz Haut-Lomami (Kongo)

Zementwerk Kokschetau, Gebiet Aqmola (Kasachstan)

 

Abbauplanung

Kohlekraftwerk Luena, Provinz Haut-Lomami (Kongo)

Abbauplanung, Ölsandlagerstätte Beke (Kasachstan)

Geologisches 3D-Lagerstättenmodell, Ölsandfeld (Kasachstan)

 

Bergbaustilllegung

Erdbautechnische Böschungssanierung Bereich Altwulfersdorf, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Geologische Betreuung der Erkundungsarbeiten zur Ursachenforschung Böschungsrutschung Nachterstedt, Sachsen-Anhalt

Nacherkundung Tagebaurestloch Königsaue, Sachsen-Anhalt

Facebook LinkedIn Xing

Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.