Rückbau. Ein neuer Anfang.

Konzeption. Planung. Revitalisierung.

Vielerorts werden alte Gewerbestrukturen aufgelöst und im Sinne eines kontinuierlichen Veränderungsprozesses angepasst. Das bedeutet Rückbau- und Abrissplanung unter Einhaltung des Arbeits- und Emissionsschutzes. Schadstoffbelastete Baumaterialien müssen nach Maßgabe der rechtlichen Bestimmungen und der Wirtschaftlichkeit entsorgt werden. HPC erstellt Rückbaukonzepte, holt die erforderlichen Genehmigungen ein, bewältigt die organisatorischen Herausforderungen und übernimmt die Leitung sowie Überwachung der Rückbauarbeiten.

Aufgaben

  • Rückbau-/Abrissplanung unter Berücksichtigung der Anforderungen des Arbeits- und Emissionsschutzes
  • Entsorgung von schadstoffbelasteten Baumaterialien nach Maßgaben der Wirtschaftlichkeit und der abfallrechtlichen Bestimmungen
  • Planung selektiver Rückbauarbeiten im Rahmen der Revitalisierung von Gebäuden

 Unsere Leistungen

  • Erfassung der Bausubstanz und Probenahme von zu entsorgenden Baumaterialien
  • Erstellung von Rückbaukonzepten, Planung, Ausschreibung, Überwachung und Leitung der Rückbauarbeiten
  • Beschaffung der erforderlichen Genehmigungen bei Behörden
  • Organisation eventuell erforderlicher Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von Verwertungs- und Entsorgungskonzepten
  • Bereitstellung von Fachkräften für Sicherheits- und Gesundheitsschutz, für Arbeiten im kontaminierten Bereich und für spezielle Schadstoffe (z.B. Asbest)

 Ihr Nutzen 

  • wirtschaftliche Rückbaukonzepte mit gesicherten Entsorgungswegen
  • Zügige Durchführung der Abrissarbeiten durch zentrale Koordination
  • Kostensicherheit durch die Möglichkeit der Abgabe einer Festpreisgarantie

    

Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.