Wertermittlung

Erfassen. Bewerten. Beziffern.

Vorgenutzte Grundstücke bergen das Risiko von Altlasten oder Schadstoffbelastungen. Dies berücksichtigen wir bei Grundstückstransaktionen und Investitionsvorhaben. Wichtiger Bestandteil sind Environmental Due Diligence (EDD) oder Environmental Site Assessments (ESA) Phase I/II. Wir beziffern Ihre Inanspruchnahmerisiken oder Investitionshemmnisse.

 Aufgaben

  • Schadstoffverdächtige Bereiche erfassen
  • Datenbestände bewerten
  • Untersuchungskonzepte erarbeiten
  • Untersuchungen durchführen
  • Ergebnisse bewerten
  • Wertermittlungen: Beziffern von Inanspruchnahmerisiken oder Investitionshemmnissen

Unsere Leistungen

  • Angebote und Konzepte
  • Ausschreibungsunterlagen
  • Altlastenuntersuchungen nach BBodSchG und BBodSchV
    oder  EDD und ESA Phase I/II
  • Probennahmen von Wasser, Boden und Feststoffen und Bodenluft
  • Bestandsaufnahme und Neubewertung von Altfällen, bei Bedarf mit Datenbanken
  • Integrale Sanierung benachbarter oder zusammenhängender Belastungsbereiche
  • Wertermittlung bei Inanspruchnahmerisiken und Investitionshemmnissen
  • Fachberatung für Verträge
  • Öffentlichkeitsarbeit Sachverständigenleistungen
    (nach § 18 BBodSchG und ö. b. u. v)
  • Gutachten und Stellungnahmen

Kundennutzen

  • Unterstützung durch Experten
    (zum Beispiel bei Vertragsverhandlungen oder Rechtsstreit)
  • Planungssicherheit und Risikominderung
  • Rechts- und Kostensicherheit
  • Hochwertige und sichere Planungsgrundlagen
  • Langjährige Erfahrung und lokale Fachkenntnisse
  • Regionale Vernetzung
  • Interdisziplinäre Leistungen aus einer Hand

Weitere Leistungen aus dem Bereich Altlasten und Bodenschutz

Facebook LinkedIn Xing

Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.