Wasser

Gehört zum Leben.

Wasser ist unzweifelhaft die kostbarste Lebensgrundlage der Menschheit. Sie gilt es zu schützen. Hierfür ist es notwendig, Wasserqualitäten zu erkunden, Wasser zu reinigen, es zu verteilen und eine schonende Nutzung sicherzustellen. HPC besitzt die Kenntnisse im Umgang mit dieser Ressource. Das zeigt sich in der Vielzahl der von uns bearbeiteten Aufgabenfeldern.

Hydrogeologie

Neben den Oberflächengewässern bilden die Grundwasservorkommen die Grundlage der Wasserversorgung. Nur durch die genaue Kenntnis ihrer Ausdehnung, Ergiebigkeit und Regenerationsfähigkeit kann eine nachhaltige Nutzung sichergestellt werden.

 

 Aufgaben

  • Geologisch hydrogeologische Analyse der Grundwasserleiter
  • Ermittlung des Wasserdargebotes
  • Grundlagenermittlung

 Unsere Leistungen

  • Erkennen und Beurteilen von Risiken durch die Wassernutzung
  • Begutachtung und Risikoanalyse (technische und organisatorische Risiken: Überstrapazieren der Wasservorkommen, Grundwasserverunreinigungen, Erdbeben, Überflutung, Trockenheit, konkurrierende Nutzungen, administrative und rechtliche Risiken)
  • Dokumentation (GIS)
  • Handlungsempfehlungen zur Sicherung der Wasserversorgung
  • Standortbezogene Kostenschätzungen für Maßnahmen zur Ressourcensicherung (Wasserversorgung und  Umweltmanagement)

 Ihr Nutzen

  • Belastbare Entscheidungsgrundlagen und Handlungsempfehlungen
  • Versorgungs-, Kosten- und Planungssicherheit
  • Digitale Datenbasis (GIS-Daten) unmittelbar am Standort verfügbar

Auszug Referenzen

Geohydraulik

Ein Teilbereich, der sich mit der quantitativen Berechnung und Messung von Grundwasserströmungs- und Transportvorgängen befasst. In Verbindung mit qualitativ hochwertigen Felddaten entstehen belastbare Analyse-, Planungs- und Prognoseinstrumente.

 

 Aufgaben

  • Bauwerke und Trassen im Grundwasser
  • Hydrogeologische Beweissicherung
  • Grundwassernutzung
  • Grundwasserschutz
  • Grundwasserschadensfälle und –sanierung

 Unsere Leistungen

  • Hydrogeologische Untersuchungen und Gutachten
  • Pumpversuche und Tests in Brunnen sowie  GWM Immissionspumpversuche
  • Geohydraulische Bohrlochtests bis 400 m Tiefe
  • Numerische Grundwasserströmungsmodelle
  • Numerische Schadstofftransportmodelle

 

 Ihr Nutzen

  • Ermittlung belastbarer hydraulischer Kennwerte durch den Einsatz moderner Messgeräte und  instationärer Auswertungsverfahren
  • Termingerechte Projektbearbeitung
  • profitieren von langjähriger Erfahrung im Zusammenhang mit Wasserwirtschaft, Bauen im Grundwasser und Grundwassersanierung

Auszug Referenzen

 Schleuse Bolzum

      Sanierungskonzept Salamanca 

   

 Stuttgart 21    

 

Wassergewinnung

Für einige Verwendungszwecke ist es nötig, dass Wasser hohe Anteile an gelösten Substanzen enthält. Bei der Wassergewinnung unterscheidet man zwischen Trink-, Mineral-, Heil- und Brauchwasser. Da die drei erstgenannten zum menschlichen Gebrauch bestimmt sind, werden hohe Ansprüche an ihre Qualität gestellt.

 

 Aufgaben

  • Geologisch bzw. hydrogeologische Standortbewertung zur Wassererschließung
  • Planung und rechtliche Absicherung von Brunnen sowie  Anlagen zur Wassergewinnung und –ableitung
  • Sanierung von Brunnenbauwerken
  • Monitoring der Grundwasserbewirtschaftung

 Unsere Leistungen

  • Standortgutachten zur Geologie, Hydrogeologie und zum Wasserhaushalt
  • wasserhaushaltliche Bilanzierung des Gewinnungsraums und hydrogeologische Modellierung
  • Aufstellung von Erkundungskonzepten und deren Planung sowie  Überwachung
  • Aufstellung von Erschließungs- und Nutzungskonzepten
  • Planung, Ausschreibung und Leitung von Bohrungen und Baumaßnahmen von Anlagen zur Wassergewinnung und –ableitung sowie deren rechtliche Absicherungen
  • Umweltverträglichkeitsuntersuchungen und –prüfungen
  • Anträge zur rechtlichen Absicherung und Nutzung der Anlagen

     - Bergrecht

     - Wasserrecht

     - Umweltrecht

     - Lebensmittelrecht

     - Arzneimittelrecht

     - Monitoring der Grundwasserbewirtschaftung (Wasserhaushalt und –Chemie)

     - Prognose zur Langzeitentwicklung

     - Studien zur Verletzbarkeit des Grundwasserkörpers (Vulnerability Studies)



 Ihr Nutzen

  • Ganzheitliche Umsetzungsbegleitung
  • Transparente und schnelle Entscheidungsfindung
  • Entlastung durch Beratung und Koordination zwischen Behörden und relevanten Partnern

Auszug Referenzen

Wasserversorgung

Bevor Wasser genutzt werden kann, muss es an den Ort seiner Verwendung gebracht werden. Hier ist es entscheidend, die erforderliche Infrastruktur zu planen.

 

 Aufgaben

  • Wasserversorgung, Pumpwerke, Druckerhöhungsanlagen, Hochbehälter und  Leitungsnetze
  • Regenwasserspeicherung und –nutzung sowie  Brauchwasserversorgung und -aufbereitung
  • Löschwasser, -teiche, -speicherbecken und  -behälter

Unsere Leistungen

  • Beratung, Gutachten und Studien
  • Hydraulische Berechnungen und Dimensionierungen
  • Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Massenermittlung, Aufstellung der Ausschreibungsunterlagen, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Bauüberwachung bzw. Bauleitung

Ihr Nutzen

  • profitieren von langjähriger Erfahrung
  • reibungslose Prozesse bei themenübergreifender Planung mit interdisziplinären Prjektteams

Auszug Referenzen

Abwassersammlung und -transport

Nach seiner Nutzung ist Wasser häufig so stark verunreinigt, dass es nicht frei in die Umwelt abgeleitet werden kann. Als Abwasser muss es gesammelt und zum Ort seiner Aufbereitung transportiert werden.

 

 Aufgaben

  • Abwasserableitung, Abwasserbeseitigungskonzepte, Generalentwässerungspläne, Netzpläne sowie  Schmutzfrachtberechnungen, hydrodynamische Kanalnetzberechnungen, Überflutungsprüfungen, Niederschlags-Abfluss-Messungen zur Kanalnetzkalibrierung und hydraulische Sanierungsplanungen
  • Kanalnetzplanung einschließlich aller Sonderbauwerke, Misch- und Regenwasserbehandlung, Optimierung von Retentionsvolumen bzw. Kanalnetzsteuerung, Kanalnetzbewirtschaftung, naturnahe Regenwasserbewirtschaftung, Regenwasserpumpwerke, Niederschlagswasserversickerung und –nutzung und Bodenfilter
  • Schmutzwasserpumpwerke und  Druck- bzw. Unterdruckentwässerung
  • Abflussmessungen zur Bestimmung von Fremdwasserabflüssen und Fremdwassersanierung
  • Kanalsanierung, Vorbereitung, Koordination und Auswertungen substantieller Bestandserfassungen, Bedarfsermittlung, Sanierungskonzepte sowie Sanierungsplanung für private und öffentliche Leitungsnetze

 Unsere Leistungen

  • Beratung, Gutachten, Studien, Klärung rechtlicher Randbedingungen, Grundlagenermittlung sowie  Vorplanung, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Massenermittlung, Aufstellung der Ausschreibungsunterlagen, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Energieanalysen z.B. Kläranlagen und Wassergewinnungsanlagen
  • Wasserrechtsanträge gemäß WHG und den entsprechenden Landeswassergesetzen
  • Erstellung von Betriebsanweisungen
  • Bauüberwachung bzw. Bauleitung, Projektsteuerung (SiGeKo)

 Ihr Nutzen

  • Langjähriges Know-how bei wirtschaftlichen Planungen in der Wasser- und Siedlungswasserwirtschaft
  • Zertifizierte Berater im Bereich Kanalsanierung und Grundstücksentwässerung

Auszug Referenzen

Abwasserreinigung

Abwasser muss gereinigt werden, bevor es in den natürlichen Wasserkreislauf zurückgeführt werden kann. Erforderlich ist hierfür die Planung, Errichtung und Optimierung der relevanten Anlagen.

 

 Aufgaben

  • Reinigung von kommunalen Abwässern
  • Reinigung von industriellen Abwässern
  • Modernisierung von Abwasseraufbereitungsanlagen
  • Optimierung des Betriebs von Abwassereinigungsanlagen
  • Faulgasnutzung

 Unsere Leistungen

  • Beratung, Gutachten, Studien, Klärung rechtlicher Randbedingungen, Grundlagenermittlung und Vorplanung
  • Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Wasserrechtsanträge
  • Massenermittlung, Aufstellung der Ausschreibungsunterlagen, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Bauüberwachung bzw. Bauleitung und Projektsteuerung
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination
  • Inbetriebnahme
  • Betriebsoptimierung

 Ihr Nutzen

  • Langjährige Erfahrung beim Zusammenwirken mit Genehmigungsbehörden
  • Kompetenz bei der Koordination und Einbindung fachlich sowie  nicht fachlich Beteiligter (Bauherren, Eigentümer, Bürger, etc.)
  • Von der Planung bis zur Betriebsoptimierung, alles aus einer Hand

Auszug Referenzen

 Kläranlage Türkei

    

 
 Klärwerk Rumänien    

 

Gewässerunterhaltung und Ausbau

Im Zusammenhang mit der Diskussion über Klimawandel spielen Hochwasserereignisse eine immer größere Rolle. Risikoermittlung,  Renaturierung und Hochwasserschutz sind Stichworte mit denen man sich in diesem Zusammenhang befassen muss.

 

 Aufgaben

  • Renaturierung, ökologischer Um- und Ausbau von Gewässern, Gewässerentwicklungskonzepte und Auenkonzepte sowie  -entwicklung
  • Verbesserung der Durchgängigkeit von Fließgewässern, Um- und Rückbau von Wehranlagen, Fischaufstiegsanlagen, Sohlgleiten und -rampen
  • Wasserspiegellagenberechnungen, Ermittlung von Überschwemmungsgebieten, Hochwassergefahrenkarten, Hochwasserrisikokarten und Wasserstandpläne bei Überflutungen
  • Hochwasserschutz und Hochwasserrückhaltebecken
  • Neubau und Sanierung von Deichanlagen
  • Niederschlagsabflussmodelle, Modellaufbau für urbane und natürliche Gewässereinzugsgebiete
  • Emissions-  sowie Immissionsnachweise (BWK M3/M7)

 Unsere Leistungen

  • Beratung, Gutachten, Studien, Klärung rechtlicher Randbedingungen, Grundlagenermittlung und Vorplanung
  • Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Wasserrechtsanträge gemäß WHG und den entsprechenden Landeswassergesetzen sowie Planfeststellungsverfahren
  • Massenermittlung, Aufstellung der Ausschreibungsunterlagen, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Bauüberwachung bzw. Bauleitung und Projektsteuerung
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

 Ihr Nutzen

  • Langjährige Erfahrung beim Zusammenwirken mit Umweltgutachtern, Ökologen und Genehmigungsbehörden
  • Kompetenz bei der Koordination und Einbindung fachlich sowie  nicht fachlich Beteiligter (Bauherren, Eigentümer, Bürger, etc.)

Auszug Referenzen